SSD und Arbeitsspeicherpreise steigen weiter

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Aufgrund andauernder Knappheit im Markt soll die Verfügbarkeit von SSD-Laufwerken zu Jahresende hin knapp werden.

Auch die Preise im Bereich SSD und DRAM sind weiter auf hohem Niveau und könnten bis zum Jahresende nochmals um bis zu 40 Prozent steigen.

Verfügbarkeiten im Jahresendgeschäft können nicht garantiert werden.